15.10.12

Brathenderl

Mit diesem trüben Ausblick beginne ich diesen heutigen Blogeintrag, auch wenn mir im ersten Augenblick nur eins zu sagen bleibt: "Ich bin froh, dass dieser Tag ein Ende gefunden hat, auch wenn ich weiss, dass es in den nächsten 4 Tagen mindestens so weitergehen wird."
Gründe müssen hier nicht genannt werden, reicht, wenn ich sie weiss ( und Saga-chan  ) ..





Heute morgen war ich noch eben kurz ein wenig einkaufen und hab auch für mich ein paar.... Kleinigkeiten gefunden.
Zum ersten.. Flauschesocken. *-*
Ich liebe diese Teile. Gerade im Winter habe ich eh abends immer total kalte Füße, da kommen die doch echt wie gerufen. ~
Das Tesafilm daneben gabs aber übrigens nicht dazu. XD




Dafür aber passend zur kalten Jahreszeit..
Winterzeit Tee.
Früchtetee mit Spekulatius - Aroma. Bin ja eh so ein Teetrinker, zur passenden Jahreszeit oder passenden Stimmung. ;)
Jetzt gerade trink ich übrigens Pfefferminztee. ^^








An diesen Dingern konnte ich nun wirklich nicht vorbei gehen, auch wenn ich finde, dass sie zwar teilweise aussehen wie Brathenderl, aber nicht schmecken wie Brathenderl. *lol*









Die wichtigste Besorgung heute war allerdings diese hier:
Mein Bahnticket, welches mich am 10.11.2012 zum Ancafe - Konzert nach Dortmund bringen wird.
Warum ausgerechnet Dortmund versteh ich immer noch nicht, aber egal, hauptsache sie kommen und ich komm nach Dortmund und kann den Tag und den Abend mit Saga-chan und dem Waru verbringen..





Ja, ansonsten gibts heute gar nichts weiter,
hier natürlich auch noch wieder der Spruch des Tages:



Bis dahin,

Rebel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.