14.04.13

Auskotzblog, Aufreger des Tages.. whatever.

Hallo liebe Liebenden..

halt nee.. falsche Sendung, aber ich mochte Brisco Schneider. xD
Heute mal wieder ein kleiner Pic - Spam, bevor ich zu etwas komme, was mir noch auf der Seele liegt, auch wenn das eigentlich auf den anderen Blog gehört, aber ist ja eigentlich egal, wo ich mich ein wenig.. aufrege.


 Zu Ostern habe ich euch ja schon das Mon Cherie - Osterei gezeigt, hier nun ein paar der Leckereien. Und ja man, ich liebe es. *~*
Ob man sich damit besaufen kann, wenn man nur genug davon isst?
*lol*

Irgendwie höre ich überall, dass das Wetter heute total bombastisch war.
Bei uns sah es heute morgen noch so aus. oô
Es hat sich zwar ein wenig aufgeklärt und war auch wirklich nicht kalt, aber durchgehend Sonne hatten wir hier nicht.
Oder ich hab sie einfach nicht gesehen. xD



Hier übrigens mal wieder ein Bild von Monster.
Wobei er ja gar nicht ausschaut wie ein Monster..
.. nicht wahr, meine lieben Mädels aus der PK  - Gruppe. *g*








Ja, das waren die drei Bilder, die ich eigentlich zeigen wollte.. wobei.. das hier ist noch von mir entstanden. Hab es mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogrammes ein wenig bearbeitet..
Seh ich nicht grausam aus? XD


So, und nun zu dem, was mir ein wenig auf der Seele liegt.
Ich habe nun zum wiederholten Male Sätze aus meinen Rezensionen auf einem anderen Blog entdeckt habe.
Natürlich habe ich diese Person auch angeschrieben, aber diese Kommentare werden ja gar nicht erst freigegeben.
Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich unverschämt, dass einfach kopiert wird, anstatt selbst in Worte zu fassen, was man an einem Buch toll fand und was nicht.
Normalerweise ist das absolut nicht meine Art, aber wenn das nicht aufhören sollte, werde ich ernsthaft darüber nachdenken, diese Person zu melden.
Jeder Buchblogger macht sich die Mühe und sitzt oft stundenlang an einer Rezension und auch wenn meine in Gegensatz zu manch anderen nicht sonderlich lange sind, steckt dennoch mein Herzblut darin. Jede einzelne Rezension lässt mich das Buch nochmals Revue passieren und in eine andere Welt eintauchen, in die Welt, in der das Buch gespielt hat.
Vielleicht denkt sich der eine oder andere jetzt: "Gott, hat die keine anderen Probleme?!", aber mich nervt es halt ziemlich, dass ich Sätze bis auf den letzten Vokal aus meinen Rezensionen zu lesen bekomme und das trotz mehrmaligen "drauf hinweisens" trotzdem noch weiter gemacht wird.

Tschakka, ich habe gesprochen... oder eher geschrieben.
Bis dahin,
Shou

Kommentare:

  1. Eine typische Floskel, nicht drüber aufregen, bringt nur dir Bauchschmerzen. Aber ich kann dich auch verstehen... Ich selbst würde keine Texte klauen. Kopieren und mit einem Verweis auf den Verfasser ja, aber als meine eigenen Worte ausgeben? Nee find ich net richtig...

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann deinen Ärger da nur zu gut verstehen, denn genau das ist mir leider auch schon passiert. Ich habe mal für eine Internetseite zum Thema Japan, Artikel zu verschiedenen japanischen Bands geschrieben und auch zu Konzerten und irgendwann hab ich dann mal auf einer anderen Seite dieser Art, genau meine Artikel gefunden. Alles wurde 1:1 abkopiert und dann wurde schön unten die eigene Unterschrift gesetzt. Damals war ich auch entsprechend angekotzt und habe mich natürlich bei der Betreiberin gemeldet, kurz darauf war die ganze Seite offline. o__O''

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt ne Frechtheit!!! Textpassagen aus deinen Rezensionen klauen und selber verwenden?!
    Was solld as denn bitte schön?
    Hau einen Kopierschutz auf deine Seite, dann passiert das nicht mehr so schnell!

    AntwortenLöschen
  4. Shou, hast Su Dir mal folgendes überlegt, hier einen Vergeleich der Texte mit Screenshots zu posten?
    Ich hatte mal bei. digital Scrapbooking jemanden wo Teile aus meinen Kits geklaut hat, und die dann als ihre eigenen ausgegeben hat, da habe ich dann meine Originale genommen, und diese mit deren verglichen, und sie hatte die gleichen Fehler an Pixeln drinnen, wie ich, die auch von den Kontrolleuren bei ner anderen Challenge bemängel wurden, als ich die Dinger erstellt hatte. Hab diese Vergleichsbilder dann auf meinem Blog gepostet, und danach verschwanden dann die geklauten Elemente und das Kit von ihr, doch Hinweise und anschreiben davor hatte auch nichts gebracht, da wurden auch meine Komis gelöscht, oder gar nicht erst freigeschaltet.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.