05.06.13

Frage des Tages

Bevor heute abend ein regulärer und auch längerer Eintrag folgt, eine kleine Zwischenfrage..

Wenn ihr von einer Freundschaft nur noch total genervt seid, meist noch bevor die Person überhaupt den "Mund" aufgemacht hat..
.. hat es dann in euren Augen überhaupt noch einen Sinn, diese Freundschaft aufrechtzuhalten?!

Yuu

P.S. Übrigens bin ich sehr gepannt, wer sich diesmal unangesprochen angesprochen fühlt.

Kommentare:

  1. Ich fühle mich nicht angesprochen, weiß auch, dass du mich nicht meinst *hööhöö*, aber muss trotzdem meinen Senf dazugeben:

    Also, ich hab in den letzten Monaten gemerkt, dass es KEINEN Sinn hat. Mach dich frei von dem was dich erdrückt, nervt, etc. Du hast nur ein Leben und das ist es nun mal nicht wert, sich mit solchen Leuten abzuärgern! That's it!

    AntwortenLöschen
  2. Also zur Vorbeugung, angesprochen fühl ich mich nicht ^^

    Und in Bezug auf deine Frage, vielleicht als sehr lose Freundschaft, eher Bekanntschaft, aber dann nicht als ganz enge Freundschaft, würde ich sagen, aber das hängt immer davon ab, warum ich von dieser Person einfach nur angenervt bin, bevor sie den Mund aufgemacht hat.

    Hilft dir das weiter?

    AntwortenLöschen
  3. Meine Devise: Immer zuerst mal ein klärendes Gespräch unter 4 Augen suchen und wenn man dann merkt dass es nicht bringt, weg damit. Egal ob das ein Freund, der Freund, die Tante oder der Papa ist. Wenn du merkst es geht nicht mehr, und es kommt auch kein Lichtlein, dann lass es lieber bleiben. Damit schont Ihr euer beider Nerven.

    Grüße aus Kaiserslautern

    Philipp

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.