21.06.13

Hello my Dear... kill me gently.. ~

Hallo ihr Lieben,
da bin ich wieder mit drei typischen und vermutlich doch total langweiligen Bildern.

Auch heute macht dieses Wolkenbild wieder den Anfang.
Inzwischen dürfte ja wirklich fast jedem bekannt sein, wie sehr ich Wolken mag.
Egal, welche Farbe sie haben, Egal, wie fluffig und unfluffig sie sind..
..hauptsache Wolken!



Diesen Anhänger für die Kette habe ich mir letztens bei Family zulegt.
Fand ihn einfach ursüß und da er auf 1,50€ runtergesetzt war, dachte ich nimmst ihn mit.. an der Kasse gabs dann nochmal 50% Rabatt darauf, also hab ich im Endeffekt nur 0,75€ für den Anhänger bezahlt. oô Die Kette selbst hatte ich vorher schon.







Hier noch ein kleines, wenn auch verschwommenes Bild von Monsterchen.
Irgendwie wollte die Kamera da nicht so wie ich..
oder ich kann einfach nicht fotografieren.
Vielleicht wollte Monster aber auch gar nicht, dass das Bild was wird.
Genau.. der ist schuld. xD
Nein, jedenfalls hatte er heute Schulfest und ich hab's erstmal voll verpasst.
Nya, Shit Happends.




Dieses Buch habe ich gestern angefangen.
Es stand schon so lange auf meiner Wunschliste und bei Rebuy habe ich es letztens endlich etwas günstiger entdeckt.
Bin gespannt darauf, wie es sich entwickelt. Bislang ist es interessant und sagen wir.. anders. oô

Die Rezension erfolgt im Laufe der nächsten Tage dann mit Sicherheit auf dem anderen Blog, also seid gespannt. ;)

Mit dem Video des Tages verabschiede ich mich heute und ja, ich weiss durchaus, welche Band das ist.. ja, ich weiss durchaus, wie meine Meinung darüber ist und wie meine Meinung darüber bestehen bleiben wird, aber dieses Lied weckt Erinnerungen und einige sollten wissen, wieso das so ist.




Bis dahin,









Ausserdem.. momentan habe ich wieder so eine kleine Phase, wo ich ein paar alte Freundschaften wirklich vermisse, Freundschaften, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr so stark sind wie vorher oder vielleicht sogar gar nicht mehr existieren.
Einerseite möchte ich sie wieder aufleben lassen, aber auf der anderen Seite, hat mich die Vergangenheit auch gelernt, dass man damit ein wenig vorsichtiger sein sollte..
.. gerade, wenn man sich gestritten hat oder unterschiedlicher Meinung ist, wobei es meistens ja eh auf mein Versagen hin hinausgelaufen ist.
Mehr werde ich dazu nicht sagen, aber wie gesagt.. ich vermisse einige dieser Freundschaften sehr und bei einigen bin ich mir auch sicher, dass die Freundschaften es wert wären, darum zu kämpfen, aber bei den anderen... no way.
Nya, egal..

Nun aber wirklich Bye.
Yuu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.