30.06.13

Sonntagsrückblicker

Nichts war eindeutig das Highlight in meiner Woche. Und dass mich eine meiner Bestellungen endlich erreicht hat, war wirklich besonders schön. Der kalte Wind hat mir dafür aber absolut nicht gefallen. Über eine Bekannte habe Ich mich ausserdem sehr geärgert. Und gerade dieses Verhalten von ihr stimmte mich sehr nachdenklich. Dafür konnte Ich mich über zwei neue Bücher wirklich sehr freuen. Und von meinen Aufgaben konnte Ich dennoch kaum erledigen. Mein Buch  Oneiros von Markus Heitz kam diese Woche etwas zu kurz, denn ich konnte mich kaum konzentrieren oder hatte abends keine Lust mehr.. Musik spielte diese Woche der Mp3 - Player während der Arbeit, denn dann macht es gleich noch ein bisschen mehr Spaß. Mein Fernseher hauptsächlich für die Männer, weil nichts kam, was mich interessiert hätte. Mein Browser zeigte mir diese Woche Goodreads, Amazon, Animexx und meine beiden Blogs. Meine Kreativität konnte Ich nicht wirklich ausleben. Etwas leckeres zu essen gab es auch, nämlich Kartoffelauflauf. Ausserdem musste Ich einkaufen und da habe Ich Wraps mit Hähnchen Tandoori Füllung mitgebracht. Das Wetter vor meiner Haustüre war zum Kotzen. Und in den Nachrichten habe Ich gelesen, dass der Westen der USA unter einer Hitzewelle leidet. Für die Gemütlichkeit habe Ich diese Woche viel Tee getrunken und etwas gelesen. Auf meinem Blog konnte man diese Woche wieder allerhand lesen und keiner war dabei mein Lieblingsbeitrag. Und daher war meine Woche alles in allem stressig, weil einiges doch anders lief, als in der Woche davor.


Der Sonntagsrückblicker ist sponsored by Phillip Schaut doch einfach bei ihm vorbei, wenn ihr auch mitmachen wollt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.