28.07.13

Sonntagsrückblicker

Natürlich darf er auch heute nicht fehlen.. der..

finden könnt ihr ihn natürlich wie jeden Sonntag bei Phillip

Nichts war eindeutig das Highlight in meiner Woche. Und der Lesemarathon in den letzten 10 Tagen war wirklich besonders schön. Eine nicht ganz so schöne Nachricht hat mir dafür aber absolut nicht gefallen. Über das Kindergartenverhalten einer BF habe Ich mich ausserdem sehr geärgert. Und die nicht ganz so schöne erhaltene Nachricht stimmte mich sehr nachdenklich. Dafür konnte Ich mich über ein neues Buch von Blogg dein Buch wirklich sehr freuen. Und von meinen Aufgaben konnte Ich kaum etwas erledigen. Mein Buch Dark Kiss von Michelle Rowen kam diese Woche nicht zu kurz, denn ich habe es beendet. Musik spielte diese Woche mehr im Hintergrund, denn ohne geht es nie. Mein Fernseher für meinen Mann, weil viel Fussball lief. Mein Browser zeigte mir diese Woche Goodreads, Blogspot, Animexx und GMX. Meine Kreativität konnte Ich kaum bis gar nicht ausleben. Etwas leckeres zu essen gab es auch, nämlich Leckeres from Grill gestern abend. Ausserdem musste Ich einkaufen und da habe Ich Mikado mitgebracht. Das Wetter vor meiner Haustüre warm, warm und nochmal warm. Und in den Nachrichten habe Ich gesehen dass in Spanien ein Zug entgleist ist, was die Schuld des Lokführers ist. Für die Gemütlichkeit habe Ich diese Woche etwas gelesen. Auf meinem Blog konnte man diese Woche so gut wie gar nichts lesen und  gar nichts war dabei mein Lieblingsbeitrag. Und daher war meine Woche alles in allem wie immer, weil  jeden Tag quasi dasselbe war.

1 Kommentar:

  1. Grillen könnten wir auch mal wieder, das Wetter wäre da, wer weiss wie lange noch.....

    Grüße aus Kaiserslautern

    Philipp

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.