20.11.13

Erklärungsversuch.. oder was auch immer.

Hallo ihr Lieben,

jeder muss sich von hier jetzt nicht angesprochen fühlen, aber das ist nun ein kleiner Eintrag für all die lieben Leute, denen ich noch eine Antwort auf einen Brief schulde.
Momentan habe ich das Gefühl zu nichts zu kommen.. zuviel um die Ohren, zuviel zu tun und im Kopf herrscht eh Chaos..  und abends möchte ich wenigstens noch ein bisschen lesen, wenigstens mit meinen Büchern ein wenig abschalten und in fremde Welten verschwinden.
 Zudem habe ich nach einer 6 - Tage - Woche meistens nicht mal mehr am Wochenende die Kraft und Lust, geschweige denn Muse einen eurer Briefe zu beantworten.
Wenn ich auf einen oder zwei am ganzen Wochenende komme, kann ich stolz sein.

Ich möchte euch lediglich bitten, mir zu sagen, ob ihr noch an einer Brieffreundschaft mit mir interessiert sein, ob ihr - diejenige, die etwas länger warten - noch eine Antwort erhalten wollen, denn falls nicht, brauche ich mir die Mühe vermutlich nicht mal mehr machen.
Ich persönlich schreibe mit euch allen wahnsinnig gerne, jeder einzelne Brief ist mir sehr viel wert, auch wenn es momentan nicht so rüber kommt.

Es tut mir leid und vielleicht beantwortet der eine oder andere, diese Bitte ja ehrlich und aufrichtig.

Bis dahin,

Yuu


1 Kommentar:

  1. Also mir macht es nichts aus auch lange auf einen Brief zu warten. Ehrlich gesagt... ich weiß momentan auch nie wie ich hinter all den Briefen herkommen soll und hier stapelt sich die Post. >____< Demanch kann ichs ganz gut verstehen wenn du da einfach weder Zeit noch Lust hast, wenn du in der Woche arbeitest und am Abend auch mal in den Büchern lesen magst. Ich freue mich dennoch irgendwann auf einen Brief von dir, aber lass dir ruhig Zeit.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.