10.12.13

Bremen..~

da bin ich mal wieder mit einem kleinen Bericht. Gestern hat es mich ja nach Bremen verschlagen, wo es von halb sieben morgens bei mir hier im beschaulichen Einbeck - Salzderhelden losging.
Mit Schneefall ging es von hier los und obwohl er im Laufe der Zeit ein wenig nachgelassen hat, war dieses Bild auf der Strecke doch ein sehr verbreitetes Bild.
Im Allgemeinen sollte ja bekannt sein, dass ich persönlich Schnee einfach nichts abgewinnen kann. :D





Weil ich in Hannover 1 Stunde auf meinen Anschlusszug nach Bremen warten musste - ja, ich weiss, dass ich echt scheisse wohne XD - bin ich dort ein wenig rumgelaufen und habe diese kleine Winterlandschaft entdeckt.
Ich fand sie - obwohl ich ja absolut kein Schneemensch bin - total schön und der eine oder andere Modellzug ist auch durch diese Landschaft gefahren, auch wenn ich den natürlich nicht vor die Linse gekriegt habe. oô


Kaum in Bremen angekommen, steht uns dieses nette Exemplar im Bild.
Weil man Mann natürlich totaler Bayern München Fan ist - Achtung, dieser Satz ist Pure Ironie!!!! - musste ich den Bus natürlich extra für ihn fotografieren.
Sein Kommentar später zuhause: "Ich liebe dich auch, Schatz!" XD


Ein paar Meter weiter ist dieses Bild entstanden. Wir beide - also Saga und ich - fanden es eigentlich ganz hübsch, sodass es unbedingt mit auf die Kamera musste.
Irgendwie kam da sowas wie holländisches Feeling auf. *lol*







Direkt am Bahnhof ist dieses Bild entstanden. Mitsamt der übergroßen Pyramide davor.
Fand ich eigentlich auch gar nicht so schlecht, gerade mit den blauen Kerzen. Eine tolle Idee.






Am Samstag - Morgen habe ich doch glatt vergessen, meine Ohrringe reinzumachen.

Weil ich mich ohne einfach nackt gefühlt habt ( XD ), habe ich mir bei Galerie Kaufhof gleich mal neue geholt.
Eigentlich wollte ich ja andere haben, aber da mich Saga-chan "genötigt" hat, sie mitzunehmen, habe ich sie brav mitgenommen. XD
Und soooo schlecht finde ich sie eigentlich gar net.



Für uns beide haben wir uns die dann noch mitgenommen. Einen hat Saga mitgenommen, den anderen ich.
Mit der Affäre muss immerhin standesgemäss geteilt werden. XD
Und gerade für Konzerte ist so ein Ohrring doch ideal, oder nicht?!








Die Bremer Stadtmusikanten mussten natürlich auch ihren Weg auf die Kamera finden, auch wenn ich irgendwie... ich weiss nicht, ich hötte sie größer erwartet.
Irgendwie kamen sie recht mickrig rüber. :D
Oder aber, ich hab mir das nur eingebildet. oô







Zu dem "jungen" Mann brauch ich nicht sonderlich viel sagen, oder?
Dem einen oder anderen von euch wird er sicherlich ein Begriff sein.









Oh, was wären wir für schlechte Fans gewesen, wenn wir bei diesem Bild nicht hätten grinsen müssen.
Es ist zwar nicht so, dass wir das bei dem Gedanken an Miku nicht auch so oft genug tun, aber dieses Bild hat förmlich danach geschrieen, fotografiert zu werden.
Miku - Das Dim Sum - Erlebnis! xD



 Bereits vor einiger Zeit habe ich euch ja die Schokoladenriegel gezeigt, die bei mir eingetrudelt sind. Dieser hier ist nun der besagte Schokolade - Lakritze - Riegel. Wir haben ihn gemeinsam probiert und was soll ich sagen... Man kann es durchaus essen, aber... bitte nicht lutschen, denn ich finde, dann wird der Lakritz - Geschmack besonders intensiv und vorallem... irgendwie eklig.
Auch mein kleines - Sorry Grosses - Monster ist nicht leer ausgegangen 8und weil er den lieben SID am besten findet, habe ich ihm den mitgenommen, inclusive Lebnkuchenherz, welches manchmal sogar durchaus zutreffen kann. :D
Auf SID versteht sich. XD
Ausbeute im Asia - Shop. Wir haben schon so ewig lange keine mehr gegessen. War ja klar, dass die dann wie automatisch im Warenkorb gelandet sind, nachdem sie uns vorher so dermassen wehleidig angeglotzt haben. "Neeeeehmt... uns mit!!!!" ... Klar, doch. Gerne. oô

Dieses Schild hat das Ende unseres Bremen - Ausflugs eingeläutet, auch wenn wir am Bahnhof direkt noch ein Erlebnis der besonderes Art hatten.
Wir unsere restlichen Sachen - welche wir vorher erfolgreich untereinander gedealt hatte - aus dem Schliessfach geholt und in eine ruhige Ecke gestellt, um das Gekaufte noch dazu zupacken. Kommt so eine alte Schrabnelle ( schreibt man das so? xD) an die Schließfächer. Wir uns nichts weiter dabei gedacht und nur ein Stück an die Seite gerückt, da pampt die auf einmal los. "Was soll das werden? Könnt ihr nicht woanders hingehen? Ich will meinen Koffer in Ruhe aus dem Schliessfach holen, OHNE Zuschauer!",
Was war in diesem Koffer drinne? Oder hatte die einfach nur Angst, dass wir ihr den Koffer klauen? oô
Vielleicht sahen wir so dermassen vertrauensunwürdig aus, dass sie uns das jederzeit zugetraut hätte. xD
Ehrlich, sowas hab ich in all den Jahren noch nicht erlebt und unserer Kommentar war nur ein "Man kann sich auch anstellen!", sind wir von dannen gezogen und haben sie mit ihrem heissgeliebten Koffer alleine gelassen.
Kurzzeitig haben wir sogar überlegt, ein "Achtung... sie hat  'ne Bombe!!!!", verlauten zu lassen, aber den Gedanken dann doch recht schnell wieder verworfen. *lol*

Okay, ihr Lieben... Glückwunsch, wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt. Das nächste Event ist bei mir das Eat you Alive - Konzert am nächsten Freitag, auch wenn ich mir noch nicht sicher bin, ob ich meine Kamera dann mitnehmen werde.

In jedem Fall bis dahin,

Yuu





Kommentare:

  1. Die Ohrringe find ich hübsch ^^ Freut mich wenn du einen tollen Tag hattest. ^^

    AntwortenLöschen
  2. "Ich will meinen Koffer in Ruhe rausholen, ohne Zuschauer!" Wtf? Koooooooooooomische Leute da in Bremen! *zwinker*

    Wie hat dir Bremen denn gefallen? Lust noch mal "hochzukommen"?

    Und , viele stellen sich die Musikanten größer vor. :D

    Bin übrigens schon sehr gespannt, was du mit deinem Kommentar auf meinem Blog meintest!!!!!!

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.