22.02.15

5 Dinge

Heute ist Sonntag und ich habe mich entschlossen, anstelle des Rückblickers, welchen ihr sonst immer bekommen habt, an der Aktion von Nezumi teilzunehmen.
Sie hat dazu aufgerufen, 5 Dinge aufzuschreiben, die einem in dieser Woche besonders positiv erschienen sind.
Ich werde versuchen, regelmässig mitzumachen, auch wenn ich euch nicht versprechen kann, dass ich wirklich jede Woche 5 Dinge finden werde.
Diese Woche habe ich sie allerdings gefunden.



1. Meine 2+ in English hat mich sehr gefreut und da ich für den Rest meiner Umschulung kein English mehr habe, wird sie auch auf dem Zeugnis stehen.

2. Da mein Mann und ich uns entschlossen haben, uns SKY zuzulegen, läuft nun jeden Tag für uns Fussball und wir können gerade die Dortmund - Spiele live verfolgen.

3. Die Sonne hat sich in dieser Woche endlich mal wieder öfters sehen lassen und wer mich inzwischen ein bisschen kennt, weiss, dass ich eher ein Sonnenanbeter bin, als ein Regenkind. :) 

4. Auch wenn ich wirklich gerne arbeiten gehe und mir die Abwechslung gut tut, habe ich den Beginn meines Urlaubs am Montag sehr genossen und dank meines Gatten - weil er mit unserem Sohn aufgestanden ist - konnte ich auch endlich mal wieder richtig auschlafen. 

5. Und weil wir gerade beim Gatten sind... heute auf den Tag genau sind wir seit 13 Jahren ein Paar. Wenn das kein positiver Grund zum Wochenabschluss ist, weiß ich's auch nicht. ;) 

Wenn ihr auch mitmachen wollt bei Nezumi und ihrer kleinen Aktion, dann schaut doch einfach auf ihrem Blog vorbei. Ich habe ihn euch oben verlinkt.
Sie freut sich bestimmt über jeden neuen Blogger, der ihrer Aktion beiwohnt.

Bis dahin bzw. bis morgen zum Montagsstarter.


1 Kommentar:

  1. Das klingt doch wirklich nach einer erfolgreichen Woche! Freut mich, dass es so gut lief für dich :-)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.