08.03.15

Spring. ♥

So, nun ist es Sonntag abend und ich möchte euch endlich mal den Beitrag schreiben, den ich schon vor ein paar Tagen angekündigt habe.
Ich bezweifele zwar, dass mein Gelaber noch irgendjemand liest, aber ich blogge ja manchmal auch einfach nur für mich, um bestimmte Dinge Revue passieren zu lassen.
Heute habe ich wieder ein paar Bilder für euch. Ein paar aus der Gegend hier, welche ich auf dem Weg zu meiner Tante gemacht habe und noch ein paar Sachen, die mich in den letzten Tagen erreicht haben.
Viel Spaß beim Anschauen und Lesen. :)

Weil mein blassrosanes Geldbörschen das Zeitliche gesegnet hat, habe ich mir ein neues zugelegt und es ist wie geschaffen für meine vielen Karten.
Neben denen, die ich für mich brauche, habe ich da ja auch noch sämtliche von meinem Sohn drin, Visitenkarten von einigen Personen oder Shops usw.
Typisch Frau eben. *g*
Ich habe es gesehen und musste es einfach mitnehmen.


Auch wenn das eigentlich ein Fall für meinen Buchblog ist, muß ich euch meinen neusten Lesenachschub einfach zeigen.
Ich interessiere mich ja nach wie vor sehr für die Geschichte der Französischen Revolution und Marie Antoinette und als ich dieses Buch bei Tauschgnom entdeckt habe, habe ich sofort zugeschlagen.
Ich freue mich schon sehr darauf, es zu lesen, sobald ich mein aktuelles Buch beendet habe. ( Auch wenn ich das heute erst angefangen habe xD)



Direkt vor unserer Haustür hat mich heute dieses kleine Blümchen erreicht.
Ich kann es kaum erwarten, bis es endlich auch kalendarisch Frühling ist und heute gab es ja schon einen wunderbaren Vorgeschmack. <3





Dieses Gebäude ist unsere Stukenbrock - Villa.
Inzwischen befindet sich in diesem Gebäude eine Musikschule, allerdings finde ich das Gebäude selbst und die große Rasenfläche, sowie den angrenzenden Stukenbrock - Park einfach ein schönes Fleckchen unseres kleines Städchens.
Ich gehe immer wieder gerne dort lang, zumal mein Weg in die Stadt, fast automatisch dort langführt.


Das erste Eis des Jahes durfte auf dem Weg zu meiner Tante natürlich auch nicht fehlen.
Monsterchen wollte seines nicht fotografieren, daher gibt es nur meins zusehen.
Ich habe mich für die Sorte Pfefferminz entschieden, weil ich einfach alles liebe, was mit Pfefferminz ( und ja, auch noch immer mit Erdbeeren xD) zu tun hat.
Yammy!





Bei meiner Tante selbst hat es eine Runde Mensch Ärger Dich Nicht gegeben und tja, was soll ich sagen... obwohl ich anfangs vorne lag, hab ich doch glatt noch verloren. *lach*
Monsterchen fands natürlich toll, dass er Mama und Tante schlagen konnte und es war doch mal wieder wirklich schön, einfach einen lustigen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Mensch Ärger dich nicht zu verbringen. :)


Zu guter Letzt möchte ich euch noch das Tuch zeigen, welches ich von meiner Tante bekommen habe. Es ist im Leoparden - Look und ich werde bestimmt irgendein Outfit finden, zu dem es auch passt.
Das lasse ich euch dann natürlich wissen, wenn ihr es wissen wollt. :P



Wie habt ihr euren Sonntag verbracht? Habt ihr die Sonne ein wenig geniessen können?
Ich werde mich jetzt noch ein wenig diesem Stoff hier widmen, weil ich Mittwoch eine Klausur darüber schreiben und wünsche euch einen schönen Sonntag.
Passt auf euch auf.




1 Kommentar:

  1. Ja ich kanns auch kaum noch erwarten :D
    Sehr cool, da haben wir was gemeinsam xD
    Oh schade, bei uns gibts zum Glück seit nem halben Jahr Sushi "direkt" neben der Arbeit, 5 Gehminuten entfernt :D

    Es is immer so schön wenn man die ersten Blümchen entdeckt =)
    Oh lecker Eis <3 Mein 1. Eis dieses Jahr hatte ich am 12. Februar an Fasching xD
    Brettspiele sind klasse.
    Viel Erfolg bei der Klausur, wir werden wohl einige Exen schreiben xD
    Dir auch noch einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.