05.04.15

5 Dinge

Hallo, meine Lieben,
auch an diesem Ostersonntag möchte ich euch meine 5 positiven Dinge der Woche nicht vorenthalten.
Die Aktion hat Nezumi ins Leben gerufen und wie immer könnt' ihr ihren und auch die anderen Beiträge auf ihrem Blog nachlesen. :)
Schaut doch vorbei, wenn ihr auch an dieser Aktion teilhaben wollt.


1. Ich habe mir mal wieder neues Washitape zugelegt. Ich bin schon ein paar Tage drum herum geschlichen und hatte es mir auf der Arbeit extra zurück legen lassen, bevor ich es jetzt endlich mal mitnehmen konnte.
Und wo wir noch bei Arbeit sind.. ich habe den Gründonnerstag und den Ostersamstag überlebt!!! xD ( Leute, die im Einzelhandel tätig sind, wissen vielleicht was ich meine ^^) 

2. Ich habe eine Freundin in einer Privatsache unterstützen können bzw. bin noch dabei und ich hoffe, dass sie sich über diese Geste freuen wird und nicht nur sie. :)

3. Am Mittwoch kam endlich mal mein Blutspendepass ins Haus geflattert. Hatte euch ja schon in einem der vorherigen Beiträge erzählt, dass ich mit meinem Klassenlehrer zusammen beim Blutspenden war.

4. Von zwei Brieffreundinnnen habe ich superliebe und vor allem lange Post bekommen, über welche ich mich sehr gefreut habe. ( und ja, ich weiss, dass ich mit meinen Antworten doch ein wenig.. hinterher hänge. xD)

5. Gleich geht es noch zum Nachmittags - Oster - Kaffee bei meiner Tante und meinem Onkel. Ich bin froh, es tun zu können und es "noch" mit meinem Onkel zu erleben, denn eine Zeitlang sah es ja nicht so aus.
Aber es soll ja ein positiver Beitrag sei, also weg mit den negativen Gedanken.

So, das waren meine 5 positiven Dinge der Woche. Heute und morgen werde ich zudem einfach nur mal an mich denken, mir mein Buch schnappen und einfach entspannen, bevor eine neue Woche wieder losgeht.

Kommentare:

  1. Das stimmt is echt nie leicht =(
    Danke für dein Verständnis und die süßen Worte <3 *knuddel*

    Brieffreundinnen sind klasse, hatte ich früher auch mal, aber ich bin mittlerweile zu faul für Briefe schreiben :D
    Klingt nach einem schönen Tag gestern mit dem Kaffee-Nachmittag an Ostern.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen du Liebe :)

    Erstmal vielen lieben Dank, für deinen Kommentar bei mir auf dem Blog :).

    Na klaro, ich werde auf jeden Fall die Tage noch einen Post hochladen, mit einem Bild von meinem neuen Tattoo :). Ich finds super, dass du auch ein paar Ideen für eines hast :). Solch eine Entscheidung sollte auch immer gut überlegt sein, denn es bleibt ja schließlich ein Leben lang unter der Haut. Ich war am Anfang auch sehr lange am überlegen, was ich mir stechen lassen soll. Mittlerweile habe ich 6 Tattoos und bis auf 2 Stück, haben sie alle eine Bedeutung für mich :).

    Und ich muss sagen, obwohl ich jetzt schon recht 'viele' Tattoos habe, hatte ich doch auch immer wieder ein wenig 'Schiss', bzw. 'Respekt' vor dem Stechen :). Aber hey, so schlimm ist es dann doch gar nicht gewesen und ich bereue es nicht, mir wieder eines gemacht zu haben. Allerdings war es nun auch das letzte Tattoo für mich, da ich nun auch keine weitere Stelle habe, die mir gefallen würde :D.

    Sobald mein Tattoopost bei mir auf dem Blog online gegangen ist, werde ich dir auf jeden Fall bescheid sagen, dann kannst du es dir mal anschauen :).

    Ich wünsche dir noch einen schönen Ostermontag und bis bald :*

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.