24.05.15

5 Dinge

Guten Abend, ihr Lieben!

Nachdem ich vorhin schon den Beitrag zu einer Blogparade online gestellt habe, bei welcher ich unbedingt mitmachen musste, möchte ich euch heute noch den Beitrag präsentieren, welcher die 5 Dinge beschreibt, die mich unter der Woche zum Lächeln gebracht haben.
Die Aktion hat Nezumi ins Leben gerufen und ich nehme inzwischen so oft teil, wie es mir möglich ist.
Schaut doch einfach bei ihr vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet.


1. Bis auf heute war ich jeden Tag mit dem Fahrrad unterwegs und das nicht nur die 2min zur Arbeit hin und wieder zurück, sondern länger.

2. Von Hanne von Lesegenuss hat mich ein Buch erreicht, welches ich als Rezensionsexemplar lesen darf. Sie hat es selbst vom Verlag bekommen und an mich weitergeleitet.

3. Am Mittwoch habe ich die Ergebnisse meiner Zwischenprüfung bekommen, welche ich mit gemischten Gefühlen entgegen genommen habe und hier aber auch nicht breit treten werde.

4. Als Dortmund - Fan habe ich mich natürlich sehr darüber gefreut, dass Dortmund es in die Qualifikation für die Europaleague geschafft hat und Jungs.. da geht doch noch mehr, nicht wahr? ;)

5. Am Montag hat mich schließlich noch ein Paket von einer Büchergruppe bei Facebook bekommen. Wir losen untereinander jeden Montag aus, welche 2 Leute sich ein Paket zukommen lassen, wobei natürlich jeder einem anderen etwas schickt.
Wie der Zufall es wollte, war diesmal Nadine meine Partnerin. Wir kennen uns schon jahrelang und auch, wenn wir nicht täglich miteinander schreiben, wissen wir doch, dass wir uns aufeinander verlassen können, wenn die andere mal etwas zu meckern hat.
Jedenfalls kam mein Paket von ihr, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Eigentlich gehörten auch noch ein paar Süßigkeiten mit auf das Bild, aber die lagen schon im Schrank, als ich die Sachen fotografiert habe. *lach*

Das Buch habe ich gerade angefangen und bin auf Seite 66 noch etwas zwiegespalten.

Habt ihr auch Dinge gefunden, die euch zum Lächeln gebracht haben? Dann lasst es mich oder Nezumi doch wissen.


Kommentare:

  1. Hachja, Zwischenprüfung... Ich erinner mich noch, wie bekloppt ich mich wegen meiner gemacht habe... Das Ergebnis hat aber letzliche niemanden interessiert! :D
    Mach dich also -je nachdem, wie sie ausgefallen ist- nicht bekloppt! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee finde ich wirklich schön! So kann man auch mal bei einem doofen Tag danach doch sehen, dass er was gutes hatte :)

    Liebe Grüße
    Ekiem (^.^)/

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.