13.05.15

Inside 7

Guten Abend meine Lieben,

heute ist Mittwoch und ich heute möchte ich endlich mal wieder an dieser Aktion von Annelie teilnehmen, welche sie jeden Mittwoch auf ihrem Blog präsentiert. In den letzten beiden Wochen hatte ich abends irgendwie keine Lust mehr, die Satzbausteine auszufüllen, aber heute bin ich endlich mal wieder dabei. 
Ihr wollt auch? Dann klickt doch schnell >>hier<< und schaut bei Annelie vorbei. 

Leben…ist nicht immer einfach, aber ich versuche es so gut zu meistern wie ich kann. Mit allen Höhen und Tiefen.
Lieben…
tue ich meinen Mann nun schon seit über 13 Jahren. Wahnsinn, wie die Zeit vergangen ist, oder?
Freuen…
kann ich mich auch über kleine Dinge, wie z.B. ein lieber Brief, eine Mail oder einfach nur ein Kompliment, welches man bekommt. Wie sagt man doch so schön: Kleine Dinge erfreuen das Herz. ( Nachlesen könnt ihr meine persönlichen Glückmomente ja nach wie vor sonntags, wenn Nezumi ihre 5 Dinge präsentiert.^^)
Reisen… würde ich viel mehr, als das es mir möglich ist. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, irgendwann all die Gegenden besuchen zu können, die tief in meinem Herzen verankert sind.
Lachen… fällt mir inzwischen viel leichter, als noch vor wenigen Wochen und irgendwie macht mich das schon ein wenig.. stolz?
Weinen… tut manchmal ganz gut und ich habe manchmal wirklich Momente, in denen ich mich einfach nur in meinem Schrank verkriechen und weinen möchte. 
Nachdenken… werde ich nie ganz abstellen können, auch wenn ich mir manchmal wünschte, mein Gehirn und meine Gedanken mittels Knopfdruck einfach ausstellen zu können.

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    Freut mich dass du dich freust :D <3
    Dankeschön.
    Ich liebe es einfach, warum auch immer :D Aber hab ich von meiner Mutter, die war auch schon immer eine Promi-Jägerin.
    Oh ja Guido is klasse, ich hoffe sehr ihn auch irgendwann mal zu treffen.
    Danke wünsche dir auch einen schönen Feiertag.

    Ja man muss das Leben nehmen wie es kommt und man muss einfach das Beste draus machen, egal wie schlecht es aussieht.
    Wow 13 Jahre is wirklich eine lange Zeit.
    Reisen möchte ich auch noch mehr, hoffe das kommt auch irgendwann :D Aber eigentlich kann ich mich derzeit auch nicht beklagen hehe.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.