04.06.15

Sakura

Hallo und guten Abend meine Lieben,

heute habe ich mal wieder ein paar Bilder für euch, nachdem ich gestern mit meiner Schulklasse in Hannover war.
Ich habe nicht soo sonderlich viel gekauft, aber ein bisschen schon. Und genau das möchte ich euch heute zeigen.

Angefangen hat alles gestern morgen an unserem.. schönen Bahnhof, wo es noch in Strömen geregnet hat. oô
Ein paar Bilder habe ich euch ja schon bei Ausflügen zu Konzerten vom Bahnhof gezeigt, dieses hier ist wie unschwer zu erkennen, diesmal direkt am Gleis entstanden.
.. kurz bevor ein Zug durchgerauscht ist. :D




Ich musste einfach - als Japanfreak - ein Bild von diesem Restaurant machen.
Essen waren wir dort leider nicht, aber ich fand die Aufmachung einfach total toll und vielleicht gehe ich dort beim nächsten Besuch ja sogar essen.
Wer weiss. ^^



Bei Hussel konnte ich einfach nicht widerstehen und musste meinem Sohn diesen Game Controller als Schokolade mitnehmen.
Die Mission "Verwirrung" ist auch erfolgreich geglückt, denn er dachte zuhause tatsächlich, der wäre echt und nicht zum Essen. *lach*





Ich selbst habe mir so eine kleine Tüte zusammen gestellt und ich liebe gerade die Staffetten am ganz unten, diese länglichen Dinger.
Da könnte ich mich echt reinlegen. *lach*
Abends werde ich da nun ab und an ein bisschen naschen, bis die Tüte leer ist, aber das muss ja nicht sofort sein.
Man kann sich das ja ein bisschen einteilen, nicht wahr?




Bei Primark konnte ich an dieser Tasche einfach nicht vorbei gehen. Ich liebe Taschen und diese finde ich erstens wegen der Farbe toll und zweitens, weil man sie entweder über der Schulter tragen kann oder eben über dem Arm als Handtasche.
Wie man gerne möchte.
Und sie ist wirklich größer, als sie aussieht, denn mein Schlüssel ist heute morgen schon in den Weiten der Tasche verschwunden. *lol*






Weil man nie genug Kosmetiktücher haben kann als Frau, habe ich mir die an der Kasse direkt auch noch mitgenommen.
Bislang kenne ich diese Marke noch nicht und weiss nicht, wie meine haut auf sie reagiert.
Habt ihr sie schon ausprobiert?
Oder auch andere Produkte dieser Marke?




Mein lieber Ehemann durfte natürlich auch nicht leer ausgehen und da habe ich ihm eine Dortmund -Tasse mitgebracht.
So sieht sie ja eigentlich recht schlicht aus, aber wenn man sie mit heissem Wasser füllt, ändert sich die Farbe und die Dortmunder Südkurve des Stadions wird auf der Tasse sichtbar.
Mein Mann findet es toll und das ist ja die Hauptsache, wobei auch ich - Als Fussball und Dortmund - Junkie - die Tasse echt klasse finde. ♥





Ja, das wars heute auch schon wieder von mir. Glückwunsch, wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt. Viele Leutchen folgen mir ja nicht und manchmal frage ich mich schon, warum ich das überhaupt noch alles mache oder ob ich einfach viel zu langweilig blogge. *seufz*
Nya, anderes Thema, anderer Beitrag..
für heute sage ich Tschüss.

Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.