18.02.16

Music saves my Soul #2

Hallo, meine Lieben..

ich möchte heute erneut versuchen, euch die 5 Künstler zu präsentieren, die mich die Woche über begleitet haben. In Form meiner eigenen kleinen Bloggeraktion, welche ich auf den Namen "Musikc saves my Soul" getauft habe, möchte ich das von nun an jeden Donnerstag machen.
Letzte Woche habe ich euch ja die Aktion ja schon in diesem Beitrag mit den dazugehörigen Künstlern vorgestellt.
Miyavi muss ich übrigens nicht extra nochmal erwähnen, denn der läuft eh immer mal wieder. :D
 Bildquelle: Google


Diese fünf Künstler haben mich diese Woche begleitet. Die einen oder anderen von euch kennen sie vielleicht.

One Republic

 
Schon damals, als das Lied rauskam, war ich sofort verliebt und den letzten Tagen habe ich es wirklich wieder sehr, sehr oft gehört.
Was bestimmte Gründe hat, die ich hier nicht erläutern möchte.

Coldplay


Ihr könnt euch wirklich nicht vorstellen, wie sehr ich Coldplay inzwischen liebe. Ich kenne sie schon länger und ihr Song Miracles hat es mir dabei besonders angetan.
Und nein, nicht weil er einer der Song aus "Unbroken", dem Film von Angelina Jolie mit Miyavi ist.

Andreas Bourani


Wer kennt nicht seinen WM - Song "Auf uns", welcher vor 2 Jahren hoch und runter lief. ( Ist das wirklich schon wieder 2 Jahre her. Wahnsinn, oder? oô)
Jedenfalls habe ich auch in seinen neuen Song reingehört und einige Textpassagen passen momentan wie die Faust aufs Auge.
"Mein Herz schlägt schneller als deins, sie schlagen nicht mehr wie eins.",
Und nein, zwischen mir und meinem Mann ist alles okay, das hat andere Gründe.

Alice Nine


Ja, ihr lest durchaus richtig.
Ich habe in den letzten Tagen wieder vermehrt Alice Nine gehört. Ich habe diese Band sehr, sehr lange von mir wegdrückt, was verschiedene Gründe hat, aber in den letzten Tagen habe ich sie wieder etwas.. sagen, wir in mein Leben gelassen, auch wenn ich dabei die unterschiedlichsten Gefühle hatte.
Und nein, auch diese werde ich hier nicht erläutern, sondern evtl. einigen Personen auf privater Ebene.
Rainbows war einer der ersten Songs, den ich von ihnen gehört habe und ich liebe ihn noch immer.


vistlip



vistlip habe ich ... uff, lasst mich lügen.. erst so um 2010 rum kennen - und auch lieben gelernt.
Genau wie bei Alice Nine hatte ich eine Phase, in der ich die Jungs einfach nicht hören konnte, dabei hat Tomo eine so wunderschöne Stimme.
Inzwischen höre ich sie eigentlich fast täglich, mein Weckton ist einer von ihnen ( der Klingelton von Miyavi).
Five Barkin' Animals ist und bleibt mein Lieblingssong. ♥

Was habt ihr die Woche über gehört?
Lasst es mich doch einfach wissen.

Kommentare:

  1. Die ersten drei Lieder mag ich sehr :) Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen. :)
    Tolle Lieder. :)
    Ich habe einfach mal einen eigenen Post gemacht, ich hoffe, er gefällt dir. :)
    http://missrose1989.blogspot.de/2016/02/musik-music-saves-my-soul-1.html
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.