20.03.16

[bloggeraktion] 5 dinge - think positive

Hallo, meine Lieben,

heute ist schon wieder Sonntag und ich bin immer wieder ... nennen wir es verwundert, wie schnell doch die zeit vergeht, denn momentan passt mir das so gar nicht in den Kram.
Das heisst nämlich, dass der Mai immer näher rückt und den mag ich momentan noch so gaaaaaar nicht haben.

Heute soll es aber erstmal wieder um die Aktion von Nezumi geben, welche wieder dazu aufgerufen hat, die 5 Dinge zu benennen, die uns diese Woche zum Lächeln gebracht haben.


1. Gleich am Montag morgen wurden wir hier in Einbeck mit strahlendem Sonnenschein begrüßt und ich habe die Erledigungen, die ich zu machen hatte, gleich mit einem kleinen Stadtbummel und einem Spaziergang verbunden.

2. Am Dienstag trudelte tolle Post bei mir ein. Einmal aus England, wo ich online etwas Briefpapier und anderes Zeugs für Briefe und den Filofax bestellt hatte und dann aus den USA, wo ich über Lifejournal ein kleinen Booklet meiner Lieblinge "Daizystripper" für kleines Geld ergattern konnte.

3. Die Dortmunder Jungs haben gerade eben Augsburg gesiegt und auch am Donnerstag sind sie ins Viertelfinale der Europaleague eingezogen. ( Leider geht es dort nun gegen die alte Liebe Jürgen Klopp)

4. Ich konnte am Dienstag mal wieder ein paar Stunden mit meiner Tante und meinem Onkel verbringen. Jeder Moment ist da für mich momentan einfach nur unsagbar kostbar.

5. Mit meinem Sohnemann Jan Luca habe ich heute den verkaufsoffenen Sonntag genutzt und war ein wenig Stöbern. In der Innenstadt ist noch bis morgen Frühlingsmarkt und mein Sohnemann hat an einem der Stände Paul für mich gewonnen. Paul, den Pinguin. :D

Was habt ihr die Woche über so erlebt? Lasst es Nezumi oder mich doch wissen. :)

Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.