08.05.16

[bloggeraktion] 3 pictures of your week & 5 dinge

Hallo ihr lieben,

heute habe ich wieder zwei Beiträge in einem für euch, denn irgendwie habe ich es gestern völlig verplant, an der Aktion von Taya und Grinsemietz teilzunehmen, was mehrere Gründe hatte.

Die gestrige Aufgabe war, über die Woche hinweg, dinge zu finden, die die Farbe Rot beinhalten und für mich war das gar nicht so einfach, aber ich glaube, ich habe drei brauchbare Bilder gefunden. *lach*

Das Thema für die nächste Woche ist natürlich auch schon wieder bekannt.

Thema für den 14.05.2016
Lichter
zeigt uns schöne Bilder zum Thema Licht. 
Ob nun Kerzenlicht, Sonnenlicht oder was auch immer euch in den Sinn kommt. Wir sind sehr gespannt :) 
 
Hier aber nun erstmal meine 3 Bilder der Woche, bevor es zu Nezumis Aktion geht.
 
 
Da ist doch glatt dieser rote Coca Cola - Banschal bei uns eingezogen.
Bald ist ja EM und ich/wir habe/n ihn von einer Kollegin geschenkt bekommen, die damit eigentlich nicht mal etwas anfangen kann. *lach*
 
Auf der Rückseite prankt zusätzlich noch ein großes "Deutschland". Vielleicht kommt er ja während der EM sogar irgendwo zum Einsatz. *lach*
 
 
 
 
 
 
Am Dienstag war ich nach der Schule noch bei meiner Tante, aus bestimmten Gründen, und da ist mir dieser kleine Kerl ins Auge gesprungen.
Ich hab ihn einfach mal schnell mit dem Handy fotografiert.
Ist er nicht süß?
 
 
 
 
 
 
 
 
Am Donnerstag war ich wieder mit dem Rad unterwegs. Eigentlich hatte ich das ja auch heute vor, aber meine nette Erkältung hat mir ja mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Warum eigentlich immer ich und nicht meine Männer? XD
 
Jedenfalls ist dieses Bild von der Kuventhaler Brücke aus entstanden. Viele rote Dächer.
Allerdings habe ich das Bild was blind gemacht, denn wirklich nach unten gucken, konnte ich nicht. Höhenangst und so.
 
Welche Dinge oder Objekte sind euch in Rot über den Weg gelaufen?
Lasst es Taya, Grinsemietz oder auch mich doch wieder wissen. :)
 
 
 
So, nun gleich weiter mit den 5 Dingen, die uns positiv gestimmt haben in dieser Woche.
Nezumi ruft regelmässig dazu auf und ich finde es eine gute Idee, denn so denkt man auch bewusster darüber nach, welche Dinge einem innerhalb einer Woche wirklich zum Lächeln bringen konnten.
Gerade, wenn sie ansonsten echt miserabel lief.
 
 
1. Am Dienstag hatte ich endlich die schriftliche Prüfung. Bin mir allerdings aber noch nicht sicher, wie ich mich da selbst einschätzen soll.
 
2. Direkt danach war ich noch bei meiner Tante und habe diese Momente wirklich sehr genossen. Wie jedes Mal eigentlich.
 
3. Tolle Buchpost hat mich diese Woche auch wieder erreicht. Auch wenn ich mir da momentan auch nicht sicher bin, wann ich das alles lesen soll. *lach*
Es klingt komisch, aber mein Leseverhalten hat sich in letzter Zeit doch sehr verändert, aber das ist eine andere Sache. Vielleicht gibt es dazu in den nächsten Wochen mal einen Blogeintrag auf dem Buchblog.
Und... es gab ein echt liebes Paket von Steffi, welche mich zur Prüfung ein wenig aufmuntern wollte. Es hat auch wirklich geklappt, trotz der Tatsache, dass es etwa 4 Stunden nach der Prüfung eingetrudelt ist.
Aber der Gedanke zählte und ich habe mich riesig darüber gefreut!!!
 
4. wie schon oben erwähnt, konnte ich mich am Donnerstag zu einer kleinen Radtour aufmachen. bin auch recht gut vorran gekommen und habe diese Tour gleich mit einem "Besuch" auf dem Friedhof bei meinen Großeltern und meinem Onkel verbunden..
 
5. Von einer Kundin ein Kompliment bekommen, was mir wirklich so richtig runter ging wie Öl. Das kann sich vermutlich keiner vorstellen, wie gut das in dem Moment einfach getan hat.
 
Wie ist es euch ergangen?
Hat euch etwas zum Lächeln gebracht?
Wenn ja, lasst es Nezumi, mich oder einen der anderen Teilnehmer doch einfach wissen.
 
Melanie
 

1 Kommentar:

  1. Das klingt doch nach einer guten Woche :) Freut mich, dass du ein paar schöne Dinge erleben konntest :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.