21.08.16

Heimatverliebt # 1 - Orte zum Verlieben - Lieblingsplätze im Bundesland bzw. der Region

Hallo, ihr Lieben..

heute erfolgt nun endlich der Beitrag zu der Bloggeraktion "Heimatverliebt".
Ich hatte euch in einem vorherigen Post schon darüber berichtet. iesmal geht es im Monat August um Lieblingsplätze in der Region.
Da ich in den letzten Tagen wieder mit dem Fahrrad unterwegs war, habe ich einige Bilder gemacht.

Damit ihr wisst, worüber ich euch erzähle, erstmal kurz ein paar Worte über meine Heimatstadt selbst.



Einbeck ist eine ehemalige Hansestadt, ein Mittelzentrum und eine selbständige Gemeinde im Landkreis Northeim in Südniedersachsen und als niedersächsischer Ausflugsort anerkannt.
Wir haben momanten  - Stand November 2015 - ca. 31.000 Einwohner.
Die Stadt umfasst zudem noch 46 zusätzliche Ortsteile.

Einbeck liegt im Einbeck-Markoldendorfer Becken unmittelbar südlich des Höhenzugs Hube (Fuchshöhlenberg 346,2 m ü. NN). Die nächstgelegenen Großstädte sind Göttingen im Süden (etwa 30 km) und Hildesheim im Norden (etwa 35 km). Der Harz beginnt etwa 20 Kilometer östlich der Stadtgrenze, der Solling etwa 15 km westlich und der kleinere Höhenzug Ahlsburg rund fünf Kilometer südwestlich.
Der Name Einbeck bezieht sich auf den durch den Ort fließenden Bach (niedermitteldeutsch = Beeke), das Krumme Wasser, einen nördlichen Zufluss der Ilme. Die Ilme verläuft durch die südlichen Bereiche der Kernstadt, passiert dann den Altendorfer Berg und mündet wenige Kilometer weiter östlich in die von Süden kommende Leine.

Ich bin mir durchaus bewusst, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, das Video grottenschlecht ist und auch meine Stimme einfach nur.. grausam ist.
Aber vielleicht gefällt euch ja, was ihr seht. Die Stimme könnt ihr meinetwegen auch ausblenden. *lach*



video


Bis dahin und bis zum nächsten Beitrag.

1 Kommentar:

  1. huhu Melanie *wink*
    Wunderbares Video mit tollen Bildern aus deiner Gegend, hat mir sehr gut gefallen.

    Viele Grüße Verena

    PS: Mein Beitrag dazu ist auch schon on

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.